Meilensteine

1995

Gründung der KM Konrad/Mross GbR durch Michael Konrad und Andreas Mross. Ein Studio für Werbefotografie und Druckvorstufe in den Nebenräumen des Oberhausener Hauptbahnhofs.
Erwerb eines professionellen digitalen Großformat-Kamerasystems als einer der ersten Studios Deutschlands und eines IRIS-Digitalproof-Systems. Diese Kombination und die hohe Qualität der Arbeiten ermöglichen den Gewinn von vielen Neukunden.

1996

Grafische Leistungen werden zum wichtigen Bestandteil der Leistungen von KM Konrad/Mross.

1997

Beginn eines Neubaus mit Agenturräumen und großem Fotostudio auf dem ehemaligen Werksgelände der Fa. Thyssen. Der Straßenname "Zur Eisenhütte" erinnert an die vielen Hochöfen, die hier bis 1979 standen.

1998

Gründung der KM Studio für digitalen Service GmbH. Im August werden die neuen Räume endlich bezogen. Auto- und Möbelfotografie sind jetzt kein Thema mehr. Anschaffung eines Filmbelichters und eines digitalen Großformat-Kamerasystems der nächsten Generation.

2000

Einführung von Farbmanagement. Von Fotografie über Layout bis hin zur Druckvorstufe.

2002

Umstellung auf medienneutralem Workflow.

2004

KM baut seine Tätigkeit im Agenturbereich aus. Für den Kunden TDK wird europaweit das Verpackungsdesign umgesetzt.

2006

Die nächste High-End-Kamera wird angeschafft. Umbauarbeiten in den Agenturräumen werden durchgeführt.

2008

Relaunch aller TDK-Verpackungen. Ein Kraftakt, der termingerecht und einwandfrei umgesetzt wird.

2010

KM Studio für digitalen Service GmbH firmiert um zur KM promediacom GmbH